Eine Web-Lösung, so individuell, wie Sie.

Projektbeispiele der HFC als Screenshot © Spectral-Design - Fotolia.com

Das Design & die Gestaltung

Nach der Angebots- und Projektierungsphase, in der alle notwendigen Materialen zusammengestellt werden, erfolgt die Gestaltungsphase. Hier erstellen wir ausschließlich individuelle Designs für unsere Kunden, da das Web-Design immer das Aushängeschild einer modernen Webseite ist. Unsere Designer nutzen hierzu ein bestehendes Logo, das Erscheinungsbild in den genutzten Prospekten sowie ein bestehendes Corporate Identity, um eine einmalige Gestaltung zu entwickeln.

Die Programmierung

Sobald Sie eine Gestaltung freigegeben haben, erfolgt die Programmierungsphase. Hier programmieren wir auf der Grundlage des Designs, nicht anders herum. So individuell das Design, so individuell ist die Programmierung. Wir nutzen modernste Techniken bei der Programmierung und erzielen hiermit:

mobile Apps

Wir machen Ihre Ideen mobil! Native App-Programmierung für Apple und Android.

Hosting

Als Service rund um Ihren Internetauftritt, übernehmen wir auch gerne das Hosting Ihrer Projekte.
Hosting von Domains bei der HFC © Scanrail - Fotolia.com

Hier finden Sie eine Auflistung unserer Kunden

Neben einer Auflistung unserer Kunden finden Sie hier auch Projektbeispiele von individuell für unsere Kunden entwickelten Apps, Online-Software oder Web-Projekten.
Teaserbild für den HFC Referenzbereich

Schnittstellenentwicklung (API)

Unsere Webseitengestaltungen haben ein einfaches Ziel: effizient und individuell den Kern Ihres Unternehmens auf den 1. Blick erkennbar machen. Gutes Design ist dafür wichtig, ein klarer Fokus auf Ihre Produkte und Kunden aber ebenso.

Projektphasen

Wir arbeiten nach folgenden Projektphasen.

Projektphasen der HFC

Barrierefreies Internet

Im Jahr 2002 wurde die Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung, BITV) verab-schiedet, in der näher geregelt ist, welche Bedingungen für eine barrierefreie Website zu erfüllen sind, bis wann das umzusetzen ist und für wen diese Verordnung zunächst gilt.

Die HFC inter.net GmbH richtet sich nach den Vorgaben des W3-Consortiums, um eine optimale Lauffähigkeit Ihrer neuen Seiten zu gewährleisten.

 

Weitere Vorteile

Neben der Möglichkeit Ihre Internetseiten „hörbar“ für sehbehinderte Menschen zu machen, ermöglicht die barrierefreie Programmierung aber noch weitere Vorteile. So vereinfacht sich durch die Trennung von Inhalt und Design einen zukünftigen Relaunch Ihrer Seite. Wir gestalten ein neues Design, ohne dass Sie Ihre Inhalte neu einpflegen müssen. Das spart Ihnen zukünftig Kosten für die notwendige Modernisierung Ihrer Bürgerportale. Zudem wird durch die standartisierte Programmierung eine automatische Optimierung für Suchmaschinen erreicht. Sie erreichen Ihre Bürger also noch besser als bisher, da Google und Co. Ihre Seiten einfach optimaler erfassen können.

Selbst für den mobilen Internetzugang sind Sie dann gewappnet, da unnötige Grafiken - die nur lange Ladezeiten verursachen - durch den Besucher Ihrer Seite ausgeschaltet werden können.  Es werden nur noch die wesentlichen Navigationspunkte, Suche- und Hilfefunktionen, sowie die Inhalte Ihrer Seiten angezeigt.